herzliche erdbeertorte mit vanillecreme

diesen wunderbaren, leckeren, fruchtigen kuchen hat meine 8-jährige assistentin gestern ALLEINE wiederum mit ihrer fast 4-jährigen assistentin gebacken. wie stolz sie waren, brauche ich bestimmt niemanden zu schreiben…
hier nun die zutaten für den wunderbaren all-in-teig:
  1. 250 g mehl
  2. 2 tl backpulver
  3. 100 g zucker
  4. 1 vanillezucker
  5. 3 el speiseöl
  6. 2 el essig
zusätzlich noch:
  1. 1 packung dr. oetker backfeste vanillecreme
  2. ca. 1 kg leckere erdbeeren
  3. 2 päckchen roten tortenguss
  4. und gaaaaanz viel freude und liebe…..

zubereitung:

wie der name schon sagt alle zutaten in die schüssel geben und mit dem mixer ein paar minuten rühren. in eine beliebige backform füllen und bei 180°C ca. 25 min backen.

den ausgekühlten tortenboden in der backform lassen und die vanillecreme nach anleitung zubereiten. auf dem boden verteilen, die erdbeeren und den tortenguss drauf…fertig ist die herzliche erdbeertorte für gross und klein.

viel spass beim nachbacken

das culinaria for kids team

sera-mina, maroah und canan

traumpferdchen torte

dieses jahr bin ich irgendwie froh, dass der monat dezember ein ende hatte. mit dem 1. dezember fängt bei uns im haus die grosse freude, aufregung, planung, vorbereitung für nikolaus, sera-mina’s geburtstag, weihnachten und final silvester an. direkt am zweiten tag von 2011 hat der skiurlaub gut getan und ich starte so richtig entspannt ins neue jahr 2011.




schokolierte traubenspiesse

 


blätterteig-würstchen-lollies

 



kleidchen und krönchen

 
jetzt wurde es aber auch zeit, das rezept der geburtstagstorte von sera-mina hier im blog zu präsentieren. für eine pferdenärrin kam auch nur ein pferdekuchen in frage. hinzu kamen noch die o. g. kleinigkeiten hinzu, die mir bei der zubereitung auch sehr viel freude bereitet haben.

peggy porschen’s rezept für den rührteig:

  1. 200 g weiche butter
  2. 200 g feiner zucker
  3. 2 tl backpulver
  4. 4 eier
  5. 200 g mehl

bei der füllung habe ich mich für eine frischkäsecreme entschieden und danach mit dem fondantteig komplett überzogen. die traumpferdchen sind aus esspapier und haben für besonders grosse augen gesorgt.

und wie gefällt es euch? auf eure kommentare bin ich gespannt!

eure canan